SKK-Mitgliedschaft

(nur) für talentierte Menschen aus dem Salzkammergut,
die keine eigene Website betreiben (wollen)

Erfahre das Wichtigste über deine Mitgliedschaft bei Salzkammerkunst.
Und wenn alles klar ist, kannst du dich jederzeit anmelden.
Einfach über unser Online-Anmeldeformular.

Grundsätzliches...

Grundsätzliches über die Mitgliedschaft bei Salzkammerkunst

Als Mitglied von Salzkammerkunst (oder kurz SKK) kannst du vom Internet profitieren, ohne dass du dich selbst mit dem Internet auskennen oder beschäftigen musst.

Mit unserem All-inclusive Website-Service bekommst du auf Salzkammerkunst.com einen professionellen Internetauftritt, der sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann.

► Mit allem Drum und Dran. 
► Exklusiv für einen monatlichen Mitgliedsbeitrag von nur 24 €.

Genauso besonders wie unsere Serviceleistungen, die wir in persönlicher Handarbeit für dich erbringen, ist aber auch unser Online-Marktplatz. Etwas Vergleichbares gibt es nicht...

Salzkammerkunst ist anders...

Ganz anders...

Nicht zu vergleichen mit den mehr oder weniger bekannten Internet-Plattformen, von denen sicher auch du schon etwas gehört hast. Salzkammerkunst ist kein Marktplatz, wo sich alle möglichen Leute aus allen Winkeln tummeln, um irgendwelche Sachen zu verscherbeln.

  • Kein Produkt- oder Herstellerverzeichnis, wo nur alle möglich Anbieter aufgelistet sind.
  • Kein Online-Marktplatz, wo nur Schnäppchenjäger auf möglichst Billiges Augen haben.
  • Kein Anzeigen- oder Verkaufsportal, wo unpersönliche Unternehmen im Hintergrund agieren.

Bei Salzkammerkunst bist du keine statistische Mitgliedsnummer und kein x-beliebiger "User", wo oft nicht klar ist, wer tatsächlich dahinter steckt. Auf unserem Online-Marktplatz geht es auch nicht darum, immer nur einzelne Produkte feil zu bieten, die nach dem Verkauf wieder von der Bildfläche verschwinden und nie wieder gesehen werden.

Nein. Das alles ist Salzkammerkunst NICHT

Wobei wir uns übrigens normalerweise nicht mit anderen vergleichen. Das liegt uns nämlich grundsätzlich fern, weil wir uns lieber auf unsere eigenen Stärken konzentrieren.

  • Aber in diesem Fall müssen wir einfach darauf hinweisen, was Salzkammerkunst nicht ist.
  • Sonst würdest du vielleicht glauben, wir möchten uns tatsächlich mit den "Großen" vergleichen wollen. Beispielsweise mit eBay, Amazon, willhaben, Etsy, Shpok oder wie die alle heißen mögen. 

Nein. Solche Vergleiche würden wir nie anstellen. Weil wir nämlich genau so wie die beispielhaft angeführten "Giganten" nicht sind und auch nicht sein wollen. Und deshalb ist Salzkammerkunst auch etwas völlig anderes...

 Salzkammerkunst ist...

Dein eigenes Online-Geschäft

Dein eigenes kleines Online-Geschäft. Mit eigenen WebSEITEN auf unserer WebSITE Salzkammerkunst.com.

Mit eigenen WebSEITEN auf unserer WebSITE Salzkammerkunst.com. Alles ist im Prinzip so, als würdest du selbst eine eigene Website betreiben.

  • Nur viel besser und professioneller, weil WIR uns persönlich um deinen Internetauftritt kümmern. Nämlich wirklich um ALLES.

  • Du selbst musst dich nur auf deine Arbeiten und / oder deine Kunst konzentrieren.

  • Sobald du etwas Neues geschaffen hast, schickst du uns ein paar Fotos davon. Du sagst uns, zu welchem Preis dein neues Werk verkauft werden soll. Oder ob du das Geschaffene nur in deiner Galerie präsentieren willst.

Bei Bedarf reden wir über dein neues Produkt oder Werk. Damit auch wir verstehen, was du dir dabei gedacht hast. Mit diesen Informationen können wir dein Produkt punktgenau bewerben, vielleicht eine kleine Geschichte dazu erzählen oder was auch immer nötig ist, um dein Schaffen ins rechte Licht zu rücken.

 Salzkammerkunst ist...

Ein Online-Marktplatz, wo nur Menschen aus dem Salzkammergut ihr Können präsentieren können

Salzkammerkunst: Ein Online-Marktplatz, wo nur Menschen aus dem Salzkammergut ihr Können präsentieren können

Wo nur Handgemachtes angeboten wird. Keine Handelswaren, nichts Importiertes, nichts Kopiertes. Nur originale Unikate von Originalen.

  • Als Salzkammerkunst-Mitglied bist du Teil eines Salzkammergut-Projektes.

  • Gemacht von kreativen Einheimischen aus dem Herzen des Salzkammerguts für Kreative, die ebenfalls hier leben oder werken.

  • Salzkammerkunst ist wahrscheinlich der einzige Online-Marktplatz, wo die Mitglieder von den Website-Betreibern persönlich betreut werden. Auf uns ist Verlass. Was wir zusagen, halten wir ein. Was wir ausmachen, gilt. Typisch Salzkammergut halt...

  • Wenn irgendetwas unklar ist, genügt eine kurze E-Mail an Salzkammerkunst. Oder ein Anruf. Wir von Salzkammerkunst sind da, um mit dir das Beste aus deiner Mitgliedschaft zu machen.

Bei uns gibt es keine Callcenter, wo unbeteiligte Dritte vorgeben, Probleme lösen zu können. Bei uns gibt es nur Schmiede und keine "Schmiedl". Auch keine Telefon-Warteschleifen. Wenn wir erreichbar sind, melden wir uns. Wenn nicht, haben wir gerade etwas anderes zu tun - und rufen bei nächster Gelegenheit zurück. Meistens schneller als du glaubst.

 Salzkammerkunst ist...

Ein Online-Projekt für Kreative aus dem Salzkammergut, die keine eigene Website haben, aber...

... trotzdem vom Internet profitieren wollen.

Ein verständlicher Wunsch, der in der Realität allerdings immer nur ein Wunsch bleibt. Die meisten handwerklich oder künstlerisch arbeitenden Kreativen haben nämlich noch immer keine eigene Website. Zumindest keine professionelle. Und damit sind auch die kreativen Köpfe aus dem Salzkammergut gemeint.

Warum viele noch immer keine ordentliche Webpräsenz haben, liegt auf der Hand:

  • Wer sich selbst mit dem Internet beschäftigen will, braucht sehr viel freie Zeit. Zeit, die für das kreative Schaffen fehlen würde.
  • Wer selbst eine professionelle Website betreiben möchte, braucht nicht nur viel freie Zeit, sondern auch übriges Geld.

    Alle einzelnen, für den Betrieb einer Website nötigen Werkzeuge und Software-Lösungen kosten zusammen schnell ein paar Tausend Euro. Normalerweise. Ohne Inhalte, für die zusätzlich ein Vielfaches anfallen kann.
  • Wer selbst eine Website betreiben möchte, sollte auch schreiben können. Möglichst fehlerfrei und Interesse weckend. Und möglichst oft, um im Internet im Gespräch zu bleiben.

  • Wer sich nicht ständig um die Wartung seiner Website kümmert, wird früher oder später sang- und klanglos von den Suchergebnislisten und damit auch vom sichtbaren Internet verschwinden. Eher früher als später übrigens.

Genau deshalb haben wir Salzkammerkunst entwickelt.

Als Mitglied bei Salzkammerkunst kannst auch du vom Internet profitieren, ohne dich selbst damit beschäftigen zu müssen. Vor allem aber musst du keine eigene Website betreiben. Und trotzdem bekommst du einen Internet-Auftritt, der sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann.

Die Vorteile deines eigenen Internet-Auftritts sind enorm...

  • Wenn dich jemand fragt, was du künstlerisch oder handarbeitend tust und machst, schickst du diesen Jemand einfach zum Online-Marktplatz Salzkammerkunst.com. Mit deinem speziellen SKK-Link (z.B: Salzkammerkunst.com/RudolfKerschbaum) landen die Leute genau dort, wo sie landen sollen - in deinem Online-Geschäft.
  • Wenn dich jemand fragt, wie viel dies und das kosten würde, verweist du die Leute ebenfalls auf deinen Internetauftritt bei Salzkammerkunst.com.
  • Wenn du etwas Neues geschaffen hast, nutzt du wie bisher deine sozialen Netzwerke, um darauf aufmerksam zu machen. Jedes Mal, wenn ein neues Produkt online geht, bekommst du von uns einen kurzen SKK-Link (z.B: Salzkammerkunst.com/DeinNeuesProdukt), den du überall, wo du in Netzwerken aktiv bist, teilen kannst. 
  • Wenn du mit den sozialen Netzwerken nichts zu tun haben möchtest, kannst du die SKK-Links bei Bedarf jederzeit auch für beliebige Offline-Aktivitäten nutzen. Du kannst die Links per E-Mail an deine Freunde schicken, auf Visitenkarten drucken, in Zeitungsinseraten angeben oder was auch immer DIR (nur) bei (zusätzlichem) Bedarf noch einfällt. 

 Salzkammerkunst ist...

Speziell gemacht für:

  • Hobbykünstler oder hauptberufliche Künstler, die regelmäßig im Atelier, in der Werkstatt oder zu Hause werken und immer wieder Neues schaffen. Das können beispielsweise Maler sein, Schnitzer, Keramiker, Bildhauer, Glaskünstler, Fotografen, Schreiberlinge, Metall- oder Holzkünstler oder auch Musiker.

  • "Ganz normale" Leute, die daheim Handgemachtes fertigen, wenn sie dazu Zeit und Lust haben. Beispielsweise Gestricktes, Gesticktes, Hinterglasmalerei, Gefilztes, Kerzen, Mosaike, Geklöppeltes, Klosterarbeiten, Miniaturen, Puppen, Geflochtenes, Papierkunst oder andere Sachen, die wir noch gar nicht kennen. 

  • Kunsthandwerker, die eine eigene Werkstatt betreiben und aus allen möglichen Materialien Kunstvolles schaffen. Das können beispielsweise Schmuckhersteller sein, Schmiede, Drechsler, Instrumentenbauer, Glas- oder Porzellanmaler, Holzbildhauer, Graveure, Holzspielzeugmacher, Glasbläser, Metallgießer. Oder was auch immer DEINE Berufung ist und zu Salzkammerkunst passt.

In welchem Rahmen die beispielhaft angeführten Tätigkeiten durchgeführt werden, ist für Salzkammerkunst egal. Es spielt also keine Rolle, ob du das, was du tust, in deiner privaten Freizeit tust, oder ob du damit deinen Lebensunterhalt verdienst. 

Hauptsache, zumindest Folgendes trifft auch auf dich zu...

  • Du hast keine Zeit und / oder kein Geld für einen eigenen professionellen Internetauftritt.
  • Deine Produkte und Werke werden von dir selbst hergestellt, sind daher keine Handelsware.
  • Du wohnst oder werkst im Salzkammergut.
  • Du möchtest vom Internet profitieren, ohne dich selbst damit beschäftigen zu müssen.

Du fühlst dich angesprochen?

Wenn du zu einer der oben angeführten Gruppen gehörst, ist Salzkammerkunst vielleicht genau das, was du schon länger gesucht, bisher aber noch nicht gefunden hast. Nimm dir daher jetzt einfach genug Zeit, um dich in Ruhe zu informieren.

Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch TUN.

Johann Wolfgang von Goethe, Deutscher Schriftsteller (1749 - 1832)